Zum Inhalt springen

Schnellere Prozesse, weniger Ressourcen - Mit Marketing Automation effizient zum Ziel

 

Wie schafft es ein Automobilhersteller per Online Sales seine Verkaufszahlen zu pushen?

Mit passgenauer Ansprache jeder Zielgruppe. Gleichzeitig.

Wie das geht?

Mit Marketing Automation.

 

Ein Interessent, der sich noch sehr unsicher ist, durchforstet regelmäßig kreuz und quer die Website des Autoherstellers nach einem für ihn passenden Auto. Dabei stößt er immer wieder auf Sign-Up-Felder für einen Newsletter. Der angebliche Nutzen: alle paar Tage gibt es Tipps zum Autokauf und Infos zu Angeboten. Also die Chance, endlich eine Richtung zu finden und der Kaufentscheidung näher zu kommen!

Er gibt seine E-Mail-Adresse an.


Zwei Wochen später ist er endlich schlauer – er weiß jetzt, welches Auto er will! Das Newsletter-Angebot von 10% Preisnachlass auf den nächsten Kauf nimmt er gerne mit. Als er sich erneut die Produktseite von seinem zukünftigen Auto ansieht, ploppt plötzlich ein Gutscheincode auf: Weitere 5% Preisnachlass für genau dieses Modell! Das will er sich nicht nehmen lassen und schlägt zu.

Der Kauf wird erfolgreich abgeschlossen.


3 Jahre später landet der Kunde wieder auf der Website. Demnächst wird seine Tochter 18, sie soll seinen Wagen bekommen. Deshalb sucht er nach etwas Neuem für sich. Es soll wieder ein ähnliches Auto werden wie letztes Mal, aber diesmal gerne etwas schicker. Als er sich durch diverse Produktseiten klickt, erscheint plötzlich ein Banner: Darauf ist eines seiner Favoriten-Autos zu sehen, mit individualisierbarem Interieur, für nur 1.500€ mehr.

Er klickt auf das Banner...

 

Was ist hier passiert?

Der Autohersteller hat einen potenziellen Kunden individuell von Schritt zu Schritt begleitet und ihn so von einem unsicheren Interessenten zu einem interessierten Bestandskunden gemacht.

Und dafür war nicht mal viel Aufwand nötig!

 

 

 

Schnelles, effektives Marketing – So geht’s

Marketing-Kampagnen erfordern in der Regel einiges an Ressourcen: Mitarbeiter, Budget und vor allem Zeit. Da ist man schon unter Umständen mit einer einzigen Kampagne gut ausgelastet.

Und wenn dann noch weitere Marketing-Maßnahmen wie Newsletter, Ads, Landing Pages parallel dazu kommen, erhöht das den Druck im Marketing-Team. Muss aber nicht sein!

Mit Hilfe von Marketing Automation können Marketing-Maßnahmen automatisiert und individualisiert ausgeführt werden. Einmal aufgesetzt, können Kampagnen so zielgerichtet im Hintergrund laufen, während automatisch weitere Daten gesammelt werden. Diese werden im System hinterlegt und ermöglichen neue individuelle Maßnahmen - die Spirale beginnt sich zu drehen, das Marketing-Konstrukt wächst stetig.

So bietet die Automatisierung von Marketing eine hohe Bandbreite an Möglichkeiten für ein effektives B2B- oder B2C-Marketing.




Was soll durch Marketing Automation erreicht werden?

Warum nutzen immer mehr Unternehmen eine Marketing Automation Software?

Ganz einfach: Um den Ressourcenaufwand zu optimieren – und so die Marketingziele effizient zu erreichen. Das Verhältnis von Aufwand zu Wirkung soll sich verbessern. Die daraus entstehenden Ressourcen-Überschüsse können anderweitig sinnvoll eingesetzt werden.

Die wichtigsten Ziele, die durch automatisiertes Marketing verfolgt werden, sind:

  • Generierung und Qualifizierung neuer Leads
  • Sammlung und optimale Nutzung von Kundendaten
  • Zielgerichtete Ansprache aller Kunden
  • Reibungslose Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb

Insgesamt geht es also vor allem darum, den potenziellen Kunden zu einem zufriedenen Käufer zu machen. Hierfür muss der potenzielle Kunde vom ersten Kontakt an möglichst personalisiert durch seine individuelle Customer Journey geleitet werden.

 



Der konkrete Nutzen – Das kann Marketing Automation

Viele Routineprozesse, die üblicherweise manuell durchgeführt werden, sind als automatisierte Vorgänge klar im Vorteil. Aber was bedeutet das konkret?

Im Prinzip ist alles, was es braucht, eine individuelle Ansprache. Und das in den unterschiedlichsten Formen.

Hierzu müssen die Kontakte möglichst genau segmentiert werden – nach demografischen und geografischen Angaben, nach Interessen etc. Je mehr über einen Kontakt bekannt ist, desto besser, denn dann wissen wir:

  • Wer ist dieser Mensch?
  • In welcher Phase der Customer Journey befindet er sich?
  • Wie bewegt er sich auf der Website?

Und dann folgt die alles entscheidende Frage:

  • Wie sprechen wir ihn an, sodass er auf uns eingeht?

All diese Fragen lassen sich mit Hilfe eines Marketing Automation Tools beantworten – und die Antworten lassen sich dann direkt in Maßnahmen umwandeln.

Wie das funktioniert, wird im Folgenden anhand eines Software-Beispiels für Marketing Automation erklärt.

 



Mautic - Effizient und Open Source

Mautic ist ein Open Source Tool, mit dem sich eine ganze Reihe an Marketing-Aktivitäten automatisieren lässt.

Die Software bietet die Möglichkeit, den qualitativen Traffic der eigenen Website zu überwachen, Kontaktdaten zu sammeln und individuellen Content auszuspielen. Und das alles mit nur wenigen Klicks.

Der Fokus des Marketing Automation Tools liegt in Kontaktaufbau und -pflege. Unbekannte Besucher einer Website können beispielsweise durch Formulare angesprochen werden und werden so im besten Fall zu bekannten Kontakten. Bei diesen kann die Ansprache dann personalisiert erfolgen, zum Beispiel durch E-Mail-Marketing.

Die vermutlich wichtigste Funktion von Mautic ist die Segmentierung der Kontakte nach relevanten Kriterien. Hierdurch werden die zielgerichtete Ansprache und somit der personalisierte Content erst möglich.

Auch sehr nützlich ist die Report-Funktion. Mautic sammelt permanent wertvolle Daten über die Website-Nutzung von Besuchern und auch von einzelnen Kontakten. Jede Information kann für die nächste Marketing-Maßnahme genutzt werden.

Mautic ist also ein vielschichtiges Instrument, um Marketingmaßnahmen zu automatisieren. Die Bedienung erfolgt weitestgehend intuitiv und einfach, die Ergebnisse sind im Vergleich zum Aufwand in vielen Fällen enorm.

 

Weitere Infos zu Mautic gefällig? Hier gibt es mehr!

 



Lohnt sich Marketing Automation?

Die Automatisierung bietet einen enormen Nutzen für das Marketing. Beispiele hierfür sind:

  • Ressourcensparende Marketing-Prozesse
  • Effiziente Arbeitsweise
  • Einmal einstellen, Prozesse im Hintergrund laufen lassen
  • Sammlung relevanter Daten
  • Automatisiertes Kontaktmanagement

Ob sich Marketing Automation für das eigene Unternehmen lohnt, sollte jede Marketing-Abteilung für sich entscheiden. Ein wichtiges Entscheidungskriterium ist hierbei beispielsweise die Anzahl der Website-User. Ist die Zahl signifikant, ist eine Prozess-Automatisierung auf jeden Fall sinnvoll. Andernfalls ist es schwierig, viele unterschiedliche User manuell personalisiert zu bedienen – dies kostet deutlich mehr an Ressourcen, die gegebenenfalls anderweitig dringend gebraucht werden.

Letztendlich ist die Automatisierung eine Erleichterung für das Marketing, denn dadurch werden die Prozesse einfacher, schneller, und insgesamt effizienter.

 

Wenn Sie weitere Informationen zu Mautic oder Marketing Automation haben wollen, sprechen Sie uns gerne an!